Lass es säen!

Heute kam ich endlich wieder zum Säen. Die Beete waren schon vorbereitet, ich musste also nur noch die Saat ausbringen. Folgendes wurde gesät:

Zum bereits im Herbst gepflanzten Knoblauch kam die Karotte der Sorten „Küttiger“ von Zollinger Samen und „Gniff“ von Sativa.

Ein eigenes Beet bekamen der Salat „Brauner Trotzkopf“ von ProsSpecieRara aus eigenem Saatgut und „Venezianer“ von Sativa, zusammen mit Radieschen „Cherry Bell“ von Zollinger Samen aus eigenem Saatgut, und noch zwei Reihen Pastinaken „Halblange“ von Zollinger Samen ebenfalls aus eigenem Saatgut. Die Mischkultur Salat/Radieschen mach ich dieses Jahr zum ersten Mal, hoffen wir, dass wir Partner fürs Leben gefunden haben.

Der Lein kommt übrigens super:

Auch der Rotkohl (Sorte: Topas) ist gekeimt:

Die Keimdauer betrug also vier Tage.

Grüne Grüße!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s