Edit: Lasst uns die Blaue Apfelbeere zum Fruchten bringen!

In einem früheren Post habe ich über meine ersten Erfahrungen mit der Blauen Apfelbeere berichtet. Ich fand, dass sie geschmacklos ist, und habe mir für nächstes Jahr überlegt, ob sie vielleicht unreif besser schmeckt.

Billardiera2

Die Beere wird auch von anderen GärtnerInnen im rohen Zustand als fade beschrieben. Ich habe aber nach langem Stöbern im Netz einen Blog gefunden, der ein brauchbares Rezept für Billardiera longiflora liefert:

http://www.motherfoccacia.blogspot.ch/2011/04/bush-fruit.html

Dort wird aus den Beeren Jam (Konfitüre) gemacht. Die Frucht muss also gekocht werden und hat dann einen starken Apfelgeschmack. Nächstes Jahr wird das ausprobiert!

Grüne Grüsse!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s